Achtung:

Die Reise ins Puschlav ist ausgebucht!

Allfällige weitere Anmeldungen nehmen wir auf eine Warteliste entgegen, falls sich angemeldete Kameraden wieder abmelden.